Mario Gotze makes successful recovery and will return to football

Incredible

Borussia Dortmund’s Mario Gotze will return to training having overcome a metabolic disorder that became apparent at the beginning of the year.

The German midfielder has always been at the top of the list for players destined for great things in the modern game.

Plus that with the fact he played for Bayern Munich and scored the famous goal in Germany’s 2014 World Cup win and you have a pretty big deal.

Having discovered issues over a metabolic disorder, Gotze had to step away from the game and was moderately forgotten about.

Safe to say, that will not be the case for much longer as the German looks to conquer the Bundesliga once again following his imminent return.

Posting on Instagram he explained: “During the last few months I have gone through a successful treatment and I am back on track now.”

“Tomorrow, I will start with the third stage of my recovery programme. This means I will complete the performance test and begin training with the team soon.”

Hallo zusammen, wie Ihr wisst, konnte ich aufgrund einer Stoffwechselproblematik zuletzt leider keinen Profisport ausüben. Dennoch habe ich ein sportliches und medizinisches Reha-Programm über fünf Monate absolvieren müssen. Ich bin echt auf einem sehr guten Weg. Morgen kann ich in die 3. Phase meines Reha-Programms einsteigen. Das bedeutet: Mit meinen BVB-Teamkollegen den Leistungstest zu absolvieren und dann in den nächsten Tagen ins Training einzusteigen. Ich freue mich unendlich, wieder auf dem Platz zu stehen und bald in unserem Tempel wieder Fußball spielen zu können. Ich möchte auf diesem Wege ein paar wichtige Dinge loswerden: Ich bin stolz auf meine BVB-Mitspieler und freue mich total, dass sie den DFB-Pokal wieder nach Dortmund geholt haben. Die Bilder vom Korso mit den Fans waren der Wahnsinn und erinnerten mich an meine ersten Titel mit dem BVB. Und ich gratuliere meinen Kollegen vom Nationalteam zum Gewinn des Confed Cups in Russland sowie der U21 Nationalmannschaft zum Titelgewinn. Als Fußballer bin ich stolz, Teil der Nationalmannschaft und des ganzen DFB zu sein. Außerdem wünsche ich meinem kleinen Bruder Felix bei der U19 Nationalmannschaft weiterhin viel Erfolg und drücke ihm die Daumen!!!!! Danke möchte ich auf jeden Fall noch sagen, auch wenn’s jetzt ein bisschen viel Dank wird. Es muss einfach sein: Danke Euch – meinen Fans! Ihr habt mich in den letzten Monaten extrem unterstützt. Eure Nachrichten, Mitteilungen und Genesungswünsche waren beeindruckend und motivierend. Ein dickes Dankeschön geht auch an Aki Watzke und Michael Zorc. Ihr großes Vertrauen und ihre Hilfestellung zu dieser Zeit haben mir sehr geholfen. Meinem Team, meinem Arzt und meinem Fitnesstrainer sowie allen Ärzten und beteiligten Personen gebührt ein riesiges Dankeschön von meiner Seite! Abschließend möchte ich mich bei meiner Familie und meiner frisch Verlobten @annkathrin_vida für ihre Unterstützung, Geduld und positive Energie bedanken. Ich bin sehr dankbar dafür! Ich sehe Euch alle auf dem Platz! Bis bald! Mario

A post shared by ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀MARIO GÖTZE (@gotzemario) on

Marc Bartra to the Premier League

The Spanish defender has once again been linked to the English top flight.

A top PL club is circling the player and could well make a move before the end of the window.

Find out what club it is here. 


GAMBLING CAN BE ADDICTIVE, PLEASE PLAY RESPONSIBLY